Web 2.0: Bandprobe im Netz

22. November 2006, 11:25
posten

Vorreiter FM4 mit Soundpark den USA voraus - Lick-Tracks können kostenlos aus der Bibliothek heruntergeladen

Die kalifornische Musiker-Website Net Music Makers (NMM) hat heute, Dienstag, eine Web 2.0-Version ihres Internetauftritts für März 2007 angekündigt. NMM wird sich dann in ein virtuelles Musikstudio verwandeln, das jeder ans Internet angeschlossene Musiker bedienen kann. Das Ziel von Jeff Tamelier, NMM-Gründer und -Chef: Anfängern, Fortgeschrittenen oder Profi-Musikern das Proben, Jammen und Abmischen über das Internet zu ermöglichen sowie ihre persönlichen Websites zu erstellen.

Voraus

Die Idee, eine interaktive Musiker-Plattform anzubieten, hat der österreichische Radiosender FM4 mit dem FM4-Soundpark bereits vor fünf Jahren umgesetzt. "Der Soundpark ist auf User Generated Content aufgebaut, das heißt, dass wir schon seit fünf Jahren eine Art Web 2.0 haben", sagt Stefan Trischler, der den FM4-Soundpark betreut, im Gespräch mit pressetext. Auf dem FM4 Soundpark können Nachwuchsmusiker ihre Titel kostenlos im Netz veröffentlichen. NMM plant Musikern die Möglichkeit zu geben, ihre Songs Podcasts und Internet-Radios zur Verfügung zu stellen.

Interaktivität

Was die Interaktivität betrifft, ist der FM4-Soundpark den Kaliforniern derzeit noch voraus. Seit Mai dieses Jahres lief das Projekt FM4-Spur, bei dem auf experimentelle Art mit Hilfe des Internets ein Song entstehen soll und das in der Endphase ist. Dabei wurden fünf Spuren (Schlagzeug, Bass, Gitarre, Keyboard und Gesang) aufeinander aufbauend aus dem von der Soundpark-Community eingegangenem Material ausgewählt und zusammengefügt. Diesen Freitag wird der erste FM4-Spur-Song in der Sendung Connected vorgestellt.

Lick

Die wichtigste Funktion, die NMM anbieten will, sind Lick-Tracks, die von - laut NMM - legendären Musikern aufgenommen wurden, die aber nicht genannt werden. Die Lick-Tracks können kostenlos aus der Bibliothek heruntergeladen und von Benutzern für ihre eigene Musik verwendet werden. Derzeit ist ein Band-Contest auf der NMM-Website ausgeschrieben. NMM wurde im Juli dieses Jahres gegründet und gehört zu House of Hansen Productions. (pte)

  • Artikelbild
    pte
Share if you care.