Internet Explorer 7 kommt nun automatisch auf die Rechner

3. April 2007, 14:53
33 Postings

Microsoft startet "Phase 2" - Über Windows Update soll der IE 7 nun an die AnwenderInnen verteilt werden

Microsoft hat die zweite Phase im Ausrollen seines neuen Webbrowsers Internet Explorer 7 begonnen. IE 7 wird über Windows Update nun automatisch an die AnwenderInnen verteilt.

Langsam, nicht alle auf einmal

Wie es von Seiten des Softwarekonzerns heißt, wird beim Ausrollen jedoch langsam vorgegangen. So soll der IE7 erst nach und nach - innerhalb der nächsten Wochen - an alle Microsoft-AnwenderInnen verteilt werden. Derzeit wird zudem auch nur die englische Version des Webbrowsers ausgeliefert.

Nicht ungefragt

Zudem soll der Internet Explorer 7 sich nicht ungefragt installieren. Die AnwenderInnen können entscheiden, ob und wann sie den Browser installieren wollen. Für Unternehmen gibt es die Möglichkeit die IE7-Installation zu blockieren, hierzu stellt Microsoft eigene Tools bereit.

Ab 15. November

Schon ab dem 15. November sollen weitere Sprachversionen - darunter auch die deutsche Version - als wichtiges Update die Rechner erreichen. Wie gesagt kann es dann aber noch einige Zeit dauern, bis der IE7 auch wirklich automatisch ausgeliefert werden wird. Wer den Browser schneller haben möchte, kann den IE7 über die Windows-Update-Website jederzeit direkt anfordern.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.