Cinemama: Die Reise der Pinguine

5. November 2006, 09:00
posten
Jeden dritten Donnerstag Vormittag im Monat wird im Filmcasino in Wien ein Film gezeigt, bei dem die Kinderbetreuung für Kinder ab einem Jahr gratis ist. Das Kino ist für all jene gedacht, die abends keine Zeit zum Kinogehen haben. Eine Begegnung mit der/dem Anderen soll nicht nur im Film, sondern auch im Kinosaal erreicht werden. Die Filme stammen aus der ganzen Welt. Diesmal, am 16. November, wird "Die Reise der Pinguine" gezeigt (Luc Jacquet, F 2004, Dokumentarfilm, 85 Min, DF). Kinderbetreuung wird ab 9.30 Uhr angeboten, Filmbeginn ist um 10 Uhr.

Filminhalt: Antarktis. Winter. Wir verlassen mit tausenden von Kaiserpinguinen das Meer und machen uns wackelnd, in langer Reihe auf den Weg in eine extrem trostlose und lebensfeindliche Region. Dort kämpfen die Pinguinpaare ein Jahr lang aufopfernd um das Überleben ihres einzigen Jungen. Besonders das Übergeben des Eies mit den Füßen ist ein kritischer Moment, der einen genau einstudierten "Tanz" erfordert. Eine vermenschlichte "Erzählung" auf klassischem Familienbild basierend.

Wir verlosen 3x2 Karten.
Zum Gewinnspiel

Cinemama
"Geh' und lebe"
16.11.2006, 10 Uhr.
Kinderbetreuung ab 9:30 Uhr
5 Euro Eintritt

Filmcasino Margaretenstraße 78
1050 Wien
Tel. 01/581 39 00 10
  • Artikelbild
Share if you care.