Flex am Samstag: Soziales Ereignis wirft 'ne Party

7. November 2006, 13:58
3 Postings

Geburtstagssause von Bounce Records mit dem Duo Rossi B und Luca: Da bleibt keine Hüfte still

Obwohl Marketingverantwortliche der Musikindustrie die Käuferschaft von physischen Tonträgern zu einer aussterbenden Rasse zählen, muss gerade deshalb einmal mehr gesagt werden, dass der gemeine Musikliebhaber nicht nur der akustischen Berieselung wegen aus der Materie Glückseligkeit bezieht: Es geht ebenso um Haptik und das mit der Beschaffung verbundene Ereignis. Auch wenn Fachgespräche in Plattenläden für Nichteingeweihte oft befremdlich wirken.

Ein solcher Ort für Spezialisten feiert am Samstag im Wiener Flex seinen vierten Geburtstag. Bounce Records versorgt vor allem die Spezies DJ mit einschlägigem Material. Dementsprechend breit gefächert gibt sich die Geburtstagssause: Die britischen Garage- und Grime-Spezialisten Rossi B & Luca werden als dynamisches, dem Partygedanken verbundenes Duo auftreten. Glaubt man der britischen Presse, bleibt keine Hüfte unbewegt. Weitere Beschallung zwischen schweren Bässen und Baile Funk besorgen DJ Roswell 47, Epsilon, Plak und Nebula. (lux / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 3.11.2006)

4. 11. 23.00 : Flex, 1., Donaukanal/Augartenbrücke.
  • Artikelbild
    foto: bounce
Share if you care.