Internet Explorer 7 (Deutsch) spricht Englisch

5. November 2006, 12:33
50 Postings

Angaben zur Verfügbarkeit der lokalisierten Fassung des Browsers nicht ganz richtig

Microsoft startete erst vor rund 14 Tagen, nach Jahren des Stillstands, mit einer neuen Version seines erfolgreichen Browsers in das Internet-Rennen. Unter anderem bietet der Internet Explorer 7 nun auch Tabbed-Browsing an.

Startschwierigkeiten

So ganz will das "Geschäft" für den Software-Primus aus Redmond nun dennoch nicht in die Gänge kommen. Neben dem Blitzstart des fortschrittlicheren Konkurrenzprodukts Firefox 2, hindern nun auch hauseigene Stolpersteine den Anlauf.

Lokalisierung?

So hatte der Konzern angekündigt ab sofort die deutschsprachige Version des Browsers zum Download freizugeben. Wie sich herausstellt verlinkt der Download allerdings auf die englische Ausgabe. Wer sich mit dieser nicht zufrieden geben will, muss also warten bis Microsoft die Link-Verstrickungen gelöst hat. (red)

  • Artikelbild
    microsoft
Share if you care.