Explosion in chinesischem Bergwerk

31. Oktober 2006, 18:22
posten

Mindestens 35 Eingeschlossene - Vier Bergleute unversehrt

Nach einer Explosion in einem chinesischen Bergwerk gelten mindestens 35 Arbeiter als vermisst. Vier Bergleute seien unversehrt aus der Kohlemine in Baiyin in der Provinz Gansu ins Freie gelangt, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Dienstag.

In chinesischen Bergwerken kommt es immer wieder zu Explosionen, Überschwemmungen, Einstürzen und anderen Unglücken. Dabei kommen jedes Jahr etwa 6.000 Menschen ums Leben. (APA/AP)

Share if you care.