Mittwoch: Doktor Schiwago

31. Oktober 2006, 11:08
posten

14.48 bis 17.54 | SWR | FILM | USA 1965. David Lean

Aufgeklärte Geister nennen solch romantisch-ausladende Epen gerne kitschig, doch treffen sie damit nicht den Punkt: David Leans Inszenierung, die Farbdramaturgie und sorgfältige Ausleuchtung dieses Films eröffnen eine Ebene des Filmgenusses, die unabhängig von etwaigen Sentimentalitäten und übertriebener Mimik funktioniert. Und dass aus Omar Sharif nie ein Schauspielgott werden würde, wusste man ohnehin schon vorher. Am besten charakterisierte übrigens Didi Hallervorden die Grundstruktur des Films: In einem Sketch sang er die berühmte Filmmelodie mit viel "schnief-schniefi-schneufs".
Share if you care.