Mittwoch: Nicht alle waren Mörder

31. Oktober 2006, 11:07
posten

20.15 bis 21.50 | ARD | FILM | D 2006. Jo Baier

Der Schauspieler Michael Degen schrieb die Geschichte seines Lebens im Berliner Untergrund in den Jahren zwischen 1943 und 1945: Als Elfjähriger musste er mit seiner Mutter untertauchen, Jo Baier verfilmte die Erinnerungen. Nadja Uhl und Aaron Altaras spielen in Hauptrollen. Besonders erwähnenswert ist die Homepage www.swr.de/nicht-alle-waren-moerder dazu: Sie liefert Filmausschnitte, detaillierte Informationen und einen wertvollen Podcast, in dem Degen Fragen des kleinen Hauptdarstellers Aaron Altaras beantwortet.
Share if you care.