"Telering"-Netzausfall in Kärnten: Tausende Kunden nicht erreichbar

31. Oktober 2006, 08:47
18 Postings

Zentralraum besonders stark betroffen - Ursache unklar

Für Tausende Kärntner Mobiltelefonierer gab es am Montag in der Früh eine böse Überraschung. Ein Netzausfall bei der Mobilfunkgesellschaft Telering führte dazu, dass ihre Handys nicht funktionierten. Besonders stark betroffen war der Zentralraum Kärnten mit den Bezirken Klagenfurt und Villach sowie weite Teile Mittelkärntens.

An der Behebung wird gearbeitet

Beim Betreiber hieß es, man arbeite an dem Problem. Bis wann die Störung behoben sein könnte, war jedoch unklar. Auch die genaue Ursache für den Ausfall war vorerst nicht bekannt.(APA)

Share if you care.