Schauspielerin Tina Aumont gestorben

7. November 2006, 13:54
1 Posting

Franko-amerikanische Darstellerin spielte in Fellinis "Casanova"

Paris - Die franko-amerikanische Schauspielerin Tina Aumont, die ihre größten Erfolge in italienischen Filmen gefeiert hat, ist am Samstag (28.10.) im Alter von 60 Jahren an einer Lungen-Embolie gestorben. Laut Angaben ihrer Umgebung soll sie auf dem Friedhof von Montparnasse in Paris beigesetzt werden.

Christina Aumont wurde am 14.2.1946 als Tochter der Schauspieler Jean-Pierre Aumont und Maria Montez in Hollywood geboren, Ihr Debüt feierte sie unter dem Namen Tina Marquand in "Modesty Blaise" (1966), nachdem sie 1963 den französischen Regisseur und Schauspieler Christian Marquand geheiratet hatte. Zu ihren weiteren Filmen zählen "Metello" (1970) von Mauro Bolognini und "Casanova" von Federico Fellini (1976). (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.