Montag: Die letzte Karawanserei

29. Oktober 2006, 18:27
posten

20.40 bis 1.20 | Arte | THEATER

Vom Théâtre du Soleil 2003 uraufgeführt, steht im Mittelpunkt des Stücks das Schicksal von Männern und Frauen, die ihre Heimat verlassen mussten. Den Ausgangspunkt bilden dabei Erzählungen von afghanischen, kurdischen und iranischen Exilanten. Mnouchkine hat das Stück für die Verfilmung neu inszeniert.
Share if you care.