Fernsehmoderatorin und ihr Fahrer tot aufgefunden

31. Oktober 2006, 13:01
posten

Opfer war Mitarbeiterin eines Programms für kurdische und christliche Minderheiten

Bagdad - Eine irakische Fernsehmoderatorin und ihr Fahrer sind am Sonntag tot in Bagdad aufgefunden worden. Ihre Leichen wurden im Stadtteil Haifa entdeckt, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Ganz in der Nähe waren Sherin Hamid und ihr Fahrer einen Tag zuvor entführt worden. Hamid moderierte für den Sender Al-Irakiya ein Programm, das sich speziell an die kurdischen und christlichen Minderheiten richtete, wie Sendersprecher Aziz Rahim sagte.

Angesichts ihrer Arbeit könnte die Moderatorin von schiitischen oder sunnitischen Milizen ermordet worden sein. In diesem Jahr kamen im Irak bereits 26 Journalisten ums Leben. (APA/AP)

Share if you care.