Schlappe ORF-Quote am Staatsfeiertag

30. Oktober 2006, 13:40
23 Postings

Für "König Ottokar" und "Mutig in die neuen Zeiten"

Herbstferien mit lauen Außentemperaturen bescherten dem ORF am Nationalfeiertag laue Quoten: Nur 88.000 schauten Tobias Moretti als "König Ottokar" zu. Die Fortsetzung der Geschichtssaga "Mutig in die neuen Zeiten" wollten magere 628.000 sehen. Regisseur Harald Sicheritz beklagte zuletzt im STANDARD-Interview die schlechte Bewerbung der neuen Folge durch den ORF. (prie/DER STANDARD, Printausgabe, 28./29.10.2006)
Share if you care.