Mann von Sattelschlepper erfasst

29. Oktober 2006, 19:00
posten

50-Jähriger hielt am Straßenrand der Stockerauer Schnellstraße: Auf der Stelle tot

Wien - Ein zirka 50-jähriger Mann ist am Freitag in der Früh auf der Stockerauer Schnellstraße (S5) von einem Sattelschlepper überfahren worden. Der Verunglückte hatte nach Angaben des Verkehrsclubs ÖAMTC kurz nach dem Knoten Stockerau, in Fahrtrichtung Tulln, am Straßenrand angehalten.

Offenbar war er dabei, die Befestigung des im Anhänger seines Fahrzeugs mitgeführten Kleinbaggers zu kontrollieren, als er von dem Lkw erfasst wurde. Der Mann war sofort tot. Nach Angaben des ÖAMTC handelte es sich um einen slowakischen Staatsbürger. (APA)

Share if you care.