Theater-Tipp: 100. Geburstag von Hannah Arendt

27. Oktober 2006, 10:26
posten

Ein Theaterabend im Kosmostheater koppelt zwei Ansätze, die das Werk der politischen Dichterin befragen

Die deutsche Publizistin, Philosophin und Schriftstellerin Hannah Arendt wäre heuer hundert Jahre alt geworden. Ein Theaterabend im Kosmostheater koppelt zwei Ansätze, die das Werk der politischen Dichterin befragen: Das portraittheater (Regie: Brigitte Pointner) verbindet Texte von und über Arendt zu einem imaginären Dialog mit dem Titel: "Hannah. Verstehen." Eine literarische Performance für "4 Traumfrauen und eine Couch" von der grauenfruppe (Daniela Beuren, Elke Papp, Karin Seider) konfrontiert Arendt mit Sigmund Freud. Gereist wird ins Unbewusste, der Routenplan folgt einem Traum. (afze, DER STANDARD - Printausgabe, 27. Oktober 2006)
Kosmostheater, 7., Siebensterngasse 42, Karten und Info: (01) 523 12 26. 19.30
Share if you care.