Volle Kanne: Balkan Jockeys heizen der Postgarage ein

27. Oktober 2006, 19:02
posten

BJ Nevenko verbreitet am Freitag in Graz Balkansound

Dass sich dabei bloß niemand wehtut: Denn wenn die im Grazer P.P.C. lang erprobte, monatlich abgehaltene Balkanica-Sause über die Bühne geht, bedeutet das nicht nur eine garantiert volle Hütte, sondern eine Ausgelassenheit, die sich dem Vorstellungsvermögen des durchschnittlichen Wochenendtänzers entzieht: eine hochprozentige Veranstaltung in jeder Hinsicht - diesen Freitag zum ersten Mal in der Grazer Postgarage über die Bühne gehend. Unschwer am Titel zu erraten, eiern heute Abend clubtauglich gemachte Balkansounds aus den Boxen.

Verlegt von den in Genrekreisen bis ins Ausland bekannten BJs - Balkan Jockeys, eh klar! - Nevenko und dem unaussprechlichen Crna Trava. Live gibt sich L'étranger mit einem Elektro-Mix aus Worldbeats, südeuropäischen Klängen und Orienteinflüssen ein Stelldichein. Die längst obligaten Visuals kommen von Ortlos. Den Rest besorgt die berühmte Eigendynamik. Prösterchen! (lux / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 27.10.2006)

27. 10. 22.00: Postgarage, Dreihackengasse 42, 8020 Graz, Eingang über Rösselmühlpark.
  • Artikelbild
    foto: nevenko
Share if you care.