Wer bessere Werbung machen will, sollte kupfern - Von Christian Lürzer

30. Oktober 2006, 08:52
24 Postings

Als Werber muss man nicht unbedingt Kampagnen kopieren. Besser ist es, das Erfolgsrezept erfolgreicher Werber ...

Als Werber muss man nicht unbedingt Kampagnen kopieren. Besser ist es, einfach das Erfolgsrezept erfolgreicher Werber zu kupfern. Einer der meist ausgezeichneten Kreativen in Großbritannien ist unser weltweiter CD Steve Harrison. Er hat eine einfache Methode. Er rät:

1. Vergessen Sie nicht, dass Sie letztendlich verkaufen wollen.

2. Um verkaufen zu können, muss man beachtet werden.

3. Arbeiten Sie mit Menschen zusammen, die mutig genug sind, Kreation zu kaufen, die beachtet wird.

4. Akzeptieren Sie, dass potentielle Kunden sich nur dafür interessieren, was das Produkt für sie tun kann.

5. Trainieren Sie Ihre Kontakter und Planner Briefings zu schreiben, die auf einen klaren Kundennutzen fokussieren.

6. Fordern Sie Ihre Kreativen auf Ideen zu finden, die diesen Kundennutzen demonstrieren oder dramatisieren.

7. Präsentieren Sie die Idee, die den meisten Einfluss auf den potentiellen Kunden hat.

8. Geben Sie dem Team und der Produktion genügend Zeit, die Idee umzusetzen.

9. Messen Sie den Erfolg und lernen Sie daraus für die zukünftige Arbeit.

Banal? Wer dieses System einmal nutzt, um aktuelle Kampagnen zu überprüfen, wird feststellen, dass viele davon keine Problemlösung (Benefit) anbieten. Social-Kampagnen sind übrigens ausgenommen. Hier muss laut Harrison das Problem und nicht die Problemlösung demonstriert oder dramatisiert werden.

Es steht jedem frei, dieses System anzuwenden. Oder ein besseres hier zu veröffentlichen.

Zur Person
Christian Lürzer ist Creative Supervisor bei Wunderman Frankfurt, zuvor war er CD bei Euro RSCG Vienna.

werblog
Hier machen sich Agenturchefs und Kreative Gedanken über die Werbung und die Welt.

  • Christian Lürzer, Creative Supervisor bei Wunderman Frankfurt
    foto: lürzer

    Christian Lürzer, Creative Supervisor bei Wunderman Frankfurt

Share if you care.