Teheran bestätigt Ausweitung der Urananreicherung

28. Oktober 2006, 15:39
9 Postings

Gas in zweite Gruppe von Zentrifugen eingeleitet

Teheran - Der Iran hat die Ausweitung der Urananreicherung offiziell bestätigt. In eine zweite Gruppe von Zentrifugen sei Gas eingeleitet worden, schrieb die staatliche Zeitung "Iran Daily" am Samstag unter Berufung auf den stellvertretenden Chef der iranischen Atomenergiebehörde, Mohammed Ghannad. Seinen Angaben zufolge wird dort Uran um drei bis fünf Prozent angereichert.

"Diese Erfahrung wird den iranischen Ingenieuren helfen, der industriellen Urananreicherung näherzukommen", sagte Ghannad. Inspektoren der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA (IAEO) hätten die Anlage in Natanz in der vergangenen Woche besucht.

Bereits am Freitag hatte die halbamtliche studentische Nachrichtenagentur ISNA gemeldet, in eine vor zwei Wochen installierte zweite Kaskade von Zentrifugen sei das Gas Uranhexafluorid (UF6) eingeleitet worden. (APA/AP)

Share if you care.