Mittwoch: Nachtblende

24. Oktober 2006, 20:46
posten

22.45 bis 0.35 | Arte | FILM | L'important, c'est d'aimer. BRD/F/I 1974. Andrej Zulawski

Ein Fotograf verdingt sich als Pornograf, um einer erfolglosen Schauspielerin zu einer Karriere zu verhelfen. Ein angestrengtes, bisweilen unfreiwillig komisches Melodram, in kunstgewerblicher Weise inszeniert. Mit Romy Schneider, Fabio Testi, Jacques Dutronc, Klaus Kinski.
Share if you care.