Indien bekommt nach einem Jahr wieder einen Außenminister

30. Oktober 2006, 12:54
posten

Bisheriger Verteidigungsminister Mukherjee zum Nachfolger Natwar Singhs ernannt

Neu Delhi - Indien hat nach knapp einem Jahr wieder einen Außenminister: Zum Nachfolger des im November vergangenen Jahres wegen umstrittener Geschäfte von dem Amt zurückgetretenen Natwar Singh wurde am Dienstagabend der bisherige Verteidigungsminister Pranab Mukherjee ernannt. Seit Natwar Singhs erzwungenem Rücktritt führte Premier Manmohan Singh die Amtsgeschäfte des Außenministeriums.

Mukherjee (70) war bereits unter der damaligen Kongressregierung von 1995 bis 1996 Außenminister. Er ist einer der erfahrensten Führer der Kongresspartei. Sein erstes Ministeramt bekleidete er 1974. Als Nachfolger im Amt des Verteidigungsministers wurde der frühere Ministerpräsident des südindischen Bundesstaats Kerala, das jetzige Oberhausmitglied Arackaparambil Kurian Antony, vereidigt. (APA/dpa)

Share if you care.