Seebeben erschütterte Insel Karpathos

31. Oktober 2006, 10:55
posten

Keine Verletzten

Ein Seebeben der Stärke 4,8 hat am Dienstagmorgen die griechische Inselgruppe der Dodekannes erschüttert. Am stärksten wurde der Erdstoß auf der Insel Karpathos gespürt, wo die Menschen nach Berichten lokaler Radiosender auf die Straßen rannten.

Verletzte wurden der Polizei nicht gemeldet. Das Zentrum des Seebebens lag nach Angaben des seismologischen Instituts von Athen rund 40 Kilometer unter dem Meeresboden, etwa 30 Kilometer südlich der Insel Karpathos. (APA/dpa)

Share if you care.