Bond trinkt wieder Smirnoff-Vodka

23. November 2006, 18:55
16 Postings

Spirituosenhersteller übernimmt im neuen James Bond-Film eine tragende Rolle – als Lieblings-Vodka von 007

Nach vierjähriger Auszeit kehrt James Bond nun mit der neuesten Produktion von EON Productions und Sony Pictures Entertainment in "Casino Royale" auf die Leinwand zurück. Kinostart in Österreich ist der 24. November 2006.

Bond und Smirnoff eng verbunden

"Die Marken James Bond und Smirnoff sind seit mehr als 40 Jahren eng miteinander verbunden und sind im Laufe ihrer langen Tradition und der gemeinsamen Geschichte ihren Wurzeln stets treu geblieben – beide Marken sind echte Originale", sagt James Thompson, Präsident Smirnoff Global Marketing. "Heute ist Bond ebenso Teil der Smirnoff-Markengeschichte wie Smirnoff Teil der Geschichte von Bond ist und wir freuen uns, dass wir in diesem neuesten Bond-Abenteuer eine tragende Rolle übernehmen können," fügt Thompson hinzu.

Die erneuerte Allianz zwischen Smirnoff und Bond wird weltweit durch eine umfangreiche Medienkampagne, Promotions im Handel und in der Gastronomie sowie eine interaktive Casino Royale-Microsite auf der Smirnoff-Homepage begleitet. (red)

  • Die Vodka-Martini-Gläser sind gekühlt, der Smirnoff Vodka No.21 steht bereit. James Bond ist nach vierjähriger Auszeit zurück!
    foto: diageo

    Die Vodka-Martini-Gläser sind gekühlt, der Smirnoff Vodka No.21 steht bereit. James Bond ist nach vierjähriger Auszeit zurück!

Share if you care.