Wartezeiten, die drei Millionen kosten

23. Oktober 2006, 20:18
1 Posting

Im Durchschnitt brauchen Schiffe durch das Nadelöhr des Welthandels 26 Stunden

Panama-Stadt - Neben der Größe der Schiffe ist auch ihre Zahl ein Problem. Jährlich passieren etwa 14.000 Schiffe den 81 Kilometer langen Kanal. Obwohl die reine Durchfahrtszeit nur acht bis zehn Stunden beträgt, brauchen die Schiffe wegen der langen Wartezeiten auf beiden Seiten des Kanals im Durchschnitt 26 Stunden für die Passage, manchmal aber auch bis zu drei oder vier Tage.

Während dieser kostbaren Zeit kann aber beispielsweise die Fracht eines Öltankers bis zu drei Millionen US-Dollar (2,39 Mio. Euro) an Wert verlieren, wenn der Ölpreis sinkt.

Die Wasserstraße ist die einzige Schiffsverbindung auf dem amerikanischen Kontinent zwischen Atlantik und Pazifik. Hier müssen alle Schiffe durch, die, wenn sie nicht den Kontinent umständlich umfahren wollen, von Asien zur Ostküste der Vereinigten Staaten oder von Europa oder dem Nahen Osten an die US-Westküste unterwegs sind.

Rund fünf Prozent des internationalen Seehandels werden über den Panama-Kanal abgewickelt. Etwa 70 Prozent aller Schiffe, die ihn durchqueren, kommen aus den USA oder fahren dorthin und liefern etwa 30 Prozent der von den Vereinigten Staaten ein- oder ausgeführten Güter. Die Schiffe ersparen sich mit der Kanaldurchfahrt den Umweg über Kap Hoorn an der Südspitze Südamerikas. So wird etwa der Seeweg von New York nach Tokio um 13.000 Kilometer verkürzt.

Die Schleusenkammern sind bis zu 34 Meter breit und etwa 305 Meter lang. Sie füllen sich in durchschnittlich acht Minuten. Dabei werden knapp 197 Millionen Liter Wasser bewegt.

Schiffe mit mehr als fünf Millionen Tonnen Fracht haben seit 1914 die Panama-Passage durchfahren. 75.000 Arbeiter waren damals auf der riesigen Baustelle beschäftigt. Mehr als 5600 Personen kamen dabei ums Leben, vor allem an Gelbfieber und Malaria. Inzwischen arbeiten rund 9000 Personen für die Kanalgesellschaft. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 24.10.2006)

Share if you care.