Jugendliche bedrohten Gleichaltrige mit Gaspistole

23. Oktober 2006, 11:53
1 Posting

Nach Raubüberfall festgenommen

Wien - Eine Stunde nach ihrem Raub an zwei 17-Jährigen in der Bergsteiggasse in Wien-Hernals wurden zwei mutmaßliche Verdächtige festgenommen. Am Samstag vor einer Woche bedrohten der 17-jährige und der 19-Jährige die beiden Jugendlichen mit einer Gaspistole und forderten Handys und Geld.

Laut Eduard Mandl vom Kriminalkommissariat West wollten die beiden die Mobiltelefone verkaufen, das geraubte Geld hätten sie bei der Festnahme bereits verspielt gehabt. Der Jüngere der beiden mutmaßlichen Täter ist laut Mandl bereits aktenkundig, auch damals ging es um einen Raubüberfall. Die Exekutive vermutet noch weitere Opfer, Geschädigte werden ersucht, sich an das Kriminalkommissariat West unter der Telefonnummer (01) 31310/25 810 zu wenden. (APA)

Share if you care.