Palästinenser bei Gefecht mit israelischen Soldaten getötet

27. Oktober 2006, 15:34
4 Postings

15 Verletzte - Armee wollte Mitglied des Islamischen Jihad festnehmen

Nablus - Ein Palästinenser ist am Sonntag bei einem Gefecht mit israelischen Soldaten im Westjordanland getötet worden, wie palästinensische Sicherheitskräfte mitteilten. 15 weitere Palästinenser wurden den Angaben zufolge verletzt. Israelische Soldaten waren in die Ortschaft Tamun im Norden des Westjordanlandes eingerückt, um ein Mitglied des Islamischen Jihad gefangen zu nehmen.

Palästinenser hätten die Soldaten mit Steinen und Brandbomben angegriffen und auf sie geschossen, sagte ein palästinensischer Augenzeuge. Die Soldaten hätten zurückgeschossen, teilten die israelischen Streitkräfte mit. (APA/AP)

Share if you care.