Bulls und Swans Kopf an Kopf

28. Oktober 2006, 22:42
posten

Kapfenberg und Gmunden nach drei Runden weiter ungeschlagen - Zweite Siege für Oberwart und Wels

Wien - Die Bulls Kapfenberg und die Swans Gmunden marschieren in der Basketball-Bundesliga weiter Kopf an Kopf an der Spitze. Nur die beiden Meister der vergangenen sechs Saisonen sind nach drei Runden noch ungeschlagen - Kapfenberg führt nach dem 70:60 gegen die Fürstenfeld Panthers die Tabelle vor Gmunden an, das Traiskirchen mit 91:77 bezwang. Klosterneuburg hat am Donnerstag bei einem Sieg gegen St. Pölten die Chance, mit dem Duo gleich zu ziehen.

Fürstenfeld hielt das Match bei den Bulls lange Zeit offen, die Hausherren setzten sich erst Mitte des dritten Viertels entscheidend ab. Bis zu Beginn des Schluss-Abschnitts zogen die Kapfenberger auf 65:49 davon und gaben die Führung nicht mehr aus der Hand.

Gmunden bot gegen Traiskirchen in der ersten Hälfte eine meisterliche Vorstellung (nach 16:2-Führung ungefährdet), danach trafen die von Topscorer Stazic (32 Punkte) angeführten Niederösterreicher besser und kamen dank vier Drei-Punkte-Würfen bis auf zehn Zähler heran. Schließlich triumphierte aber das Teamwork des Champions über das vor allem auf Stazic ausgerichtete Spiel der Gäste.

Vize-Meister Kraftwerk Wels kam in Mattersburg nach überzeugender Leistung zu einem 75:58-Erfolg. Eine Serie mit 22:4 Punkten von der 18. (30:29) bis zur 26. Minute entschied die Partie vorzeitig. Ebenso wie Wels bei zwei Siegen hält Oberwart, das im Burgenland-Derby gegen Güssing mit 86:54 die Oberhand behielt. Kurz vor Halbzeit hatte der Außenseiter nach einer Serie von 12:0 sogar mit 32:27 geführt, doch die Gastgeber schlugen zurück. 9:0-Punkte gleich nach der Pause und 27:8 im dritten Viertel brachten die Vorentscheidung.

Die Wörthersee Piraten kamen mit dem 92:71 gegen die weiter sieglosen Basket Clubs of Vienna zum ersten Erfolg, den sie im dritten Viertel (31:14) fixierten. (APA)

Herren - Bundesliga - 3. Runde:

  • kelag Wörthersee Piraten - Basket Clubs of Vienna 92:71 (41:34). Beste Werfer: Husanovic 23, Grum 18 bzw. Rhynes 17, Watson 16

  • Oberwart Gunners - Güssing Knights 86:54 (34:34). Beste Werfer: Nagler 22, Muirhead 21, Boone 12 bzw. Mathis und Knight je 14

  • Allianz Swans Gmunden - Arkadia Traiskirchen Lions 91:77 (56:31). Beste Werfer: Mayer 20, Boylan 18 bzw. Stazic 32, Geisler 18

  • Kapfenberg Bulls - BSC Raiffeisen Panthers 70:60 (28:25). Ray 21, Suljanovic 17 bzw. Stegnjaic 13, Kollik 10

  • Mattersburg VIVA 49ers - WBC Wels 58:75 (31:38). Beste Werfer: Mitchell 22, Strobl 9 bzw. Bobb 21, Griffin 14
    Share if you care.