Jaime Pacheco neuer Boavista-Coach

30. Oktober 2006, 16:39
posten

Der Portugiese führte den Verein von Roland Linz 2001 zum Titel

Porto - Der Portugiese Jaime Pacheco ist am Montag zum neuen Coach des portugiesischen Oberhausklubs Boavista Porto, dem Klub des ÖFB-Teamstürmers Roland Linz, bestellt worden. Pacheco, der den am Wochenende zurückgetretenen erfolglosen Zeljko Petrovic ersetzt, erhielt einen Vertrag bis Saisonende. Pacheco hatte Boavista 2001 als Trainer zum bisher einzigen Meistertitel geführt.

Petrovic trat am Sonntag nach der 0:4-Heimblamage gegen Nacional Madeira zurück. Der 40-jährige Serbe hatte das Traineramt im August übernommen. Linz hatte beim Stand von 0:2 einen Elfmeter für Boavista verschossen und damit die Chance auf den möglichen Anschlusstreffer vergeben. Boavista rangiert nach sieben Runden mit ebenso vielen Punkten nur an der viertletzten Position der portugiesischen Meisterschaft. (APA/Reuters)

Share if you care.