Sonntag: Easy Rider

20. Oktober 2006, 20:21
posten

20.15 bis 22.05 | Das Vierte | FILM | USA 1969, Dennis Hopper

Als dieser billig und unabhängig produzierte Film die US-Kinos im Sturm nahm, glaubte man an eine Kulturrevolution und an ein von Grund auf erneuertes Hollywood. Doch die Hoffnung war trügerisch: Wenige Jahre später dominierte erneut abgesicherte Unterhaltung die Kinokassen. Und sieht man diesen "Film einer ganzen Generation" heute, mag man sich fragen, wie diese Generation auch nur ein Fünkchen Vertrauen in ihn setzen konnte. Vielmehr ist er der populistische Abschluss verschiedener Subkultur-Strömungen.
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.