Leonard Cernko, Koch des Jahres

    26. Oktober 2006, 19:12
    posten

    Genießt das Süße und sonst alles

    Der Küchenchef von Toni Mörwalds Kloster UND in Krems wurde von Gault Millau zum Koch des Jahres 2006 gewählt. Neben viel Ehr und einer großen Urkunde gibt es auch ein Auto. In Kürze. "Mir wird ein

    Subaru B9 Tribeca

    zur Verfügung gestellt. Noch habe ich ihn nicht, gefahren bin ich ihn schon - ein Superfahrzeug. Der B9 ist der neue SUV von Subaru, das erste siebensitzige Crossover-Fahrzeug." Sonst fährt Cernko einen

    Audi A3.

    "Ein Auto braucht man, schöner ist es aber, mit einem Motorrad zu glühen. Meine

    Ducati Monster

    ist ein süßes Ding. Sie ist ein halbes Jahr alt und ich fahre jeden Tag damit - eh vorsichtig."

    Lieblingsessen des Küchenchefs? "Hab ich keines, ich esse alles gern." (juk, AUTOMOBIL, 20.10.2006)

    • Bild nicht mehr verfügbar

      "Schöner ist es , mit einem Motorrad zu glühen."

    Share if you care.