Neue Kleider, neue Schuhe: section.d gewinnt Clothcraft und Högl-Schuhe

2. Juli 2000, 21:24
Gleich zwei neue Etats zum Anziehen meldet die in Wien und Hamburg vertretene Design- und Werbeagentur section.d: Gegen Lowe GGK, Saatchi & Saatchi, Createam sowie Haslinger, Keck gewann man die Wettbewerbspräsentation um den 15-Millionen-Etat von Högl und Lorenz Shoe Group. Die Kampagne ("Shoes for passion") soll im Oktober mit klassischer Werbung und Below-the-Line-Aktivitäten Starten. Etatgewinn Nummer zwei: Clothcraft, Frauenmodemarke von Windsor, und das nach einem Agenturscreening und Wettbewerbspräsentation gegen zwei weitere Agenturen. Die Etathöhe bezeichnet section.d mit "deutlich siebenstellig", die Kampagne läuft dieser Tage an.
Share if you care.