Bindungen

20. Oktober 2006, 17:00
105 Postings

Warum hat die eine Firma treue Mitarbeiter, der anderen rennen die Leute davon obwohl keine wesentlichen Unterschiede erkennbar sind

Warum hat die eine Firma zufriedene, treue Mitarbeiter, der anderen rennen die Leute davon obwohl die eine weder schönere Büros noch bessere Bezahlung als die andere bietet? Das Zauberwort ist Mitarbeiterbindung. Und hinter deren Geheimnissen sind die Personalverantwortlichen her wie nie zuvor. Einerseits, weil sie im Zuge der demografischen Entwicklung Mangel an Talenten erwarten, andererseits, weil Fluktuation und innere Kündigung Geld kosten und das Wachstum hemmen. Und: Wer will schon für die Konkurrenz ausbilden und qualifizieren?

Die Neurobiologie verfügt nun über immer mehr Belege, dass nicht der Darwin’sche Kampf ums Überleben die Triebfeder der Menschen ist, sondern dass die zentrale Motivation auf Zuwendung und gelingende menschliche Beziehungen gerichtet ist. Aus neurobiologischer Sicht sind wir Wesen, die auf soziale Resonanz und Kooperation aus sind. Menschen wollen als Person wahrgenommen werden. Das motiviert sie. Sie wollen Zugewandtheit und Anerkennung. Das bindet sie.

Prinzip Menschlichkeit

Wie irgendeiner unter vielen behandelt zu werden erzeugt keine Beziehung und keine Bindung. Nichtbeachtung, schreibt Joachim Bauer in seinem neuesten Buch Prinzip Menschlichkeit, sei ein Beziehungs- und Motivationskiller, der Ausgangspunkt für aggressive Impulse. Auch ohne Expertise in Neurobiologie, ohne Expertentum in der Wirkungsweise der Hormone Dopamin und Oxytocin entsprechen diese Erkenntnisse vielen Alltagserfahrungen. Im Geschäftsleben genauso wie in der Familie.

Wenn Unternehmen das ernst nehmen, dann wissen sie, wo sie ihren Treibstoff für motivierte, treue Mitarbeiter hernehmen können. Wenn Mitarbeiter abschalten, in die inner Emigration oder in den Widerstand gehen, dann sind das zentrale Themen für die unmittelbaren Vorgesetzten und ihre Wertschätzungskultur. (Karin Bauer, Der Standard, Printausgabe 21./22.10.2006)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.