Alles spricht von Real vs. Barca

22. Oktober 2006, 23:04
30 Postings

Madrilenen wollen gegen den Meister Schmach vom Vorjahr rächen, die formschwachen "König­lichen" empfangen Ti­telverteidiger

Fußball: Real fügte Erzrivalen Barcelona erste Liga-Niederlage zu 2:0 dank Toren von Raul und Van Nistelrooy - Madrilenen damit nur noch zwei Punkte hinter dem Tabellenführer

Madrid - Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat am Sonntag eine tief sitzende Schmach ausgelöscht. Die Madrilenen meldeten sich mit einem 2:0-Sieg im Spitzenspiel der Primera Divison gegen Meister und Champions-League-Sieger FC Barcelona im Titelkampf zurück. Im vergangenen Jahr war Real vom Erzrivalen in einer peinliche 0:3-Heimpleite vorgeführt worden.

Nun sorgten die Stürmer Raul und Ruud van Nistelrooy mit ihren Toren vor mehr als 80.000 Zuschauern im ausverkauften Estadio Santiago Bernabeu für die Revanche. Die Madrilenen waren furios gestartet, Raul verwertete eine Flanke von Sergio Ramos mit einem sehenswerten Kopfball (3.), der Niederländer Van Nistelrooy besorgte im Konter nach Pass von Robinho den Endstand (51.).

Real rückte damit eine Woche nach der ersten Saisonniederlage in Getafe (0:1) auf den vierten Tabellenplatz vor. Der FC Barcelona behielt zwar seine Tabellenführung, führt aber nur noch auf Grund der besseren Tordifferenz gegenüber Valencia und liegt nur noch zwei Punkte vor Real. Barca hatte bereits am Mittwoch in der Champions League bei Chelsea in London mit 0:1 verloren. (APA)

SPANIEN - 7. Runde:

Sonntag:

  • RCD Mallorca - Real Sociedad 0:0 Rote Karte: Gerardo (70./Sociedad)

  • Recreativo Huelva - FC Getafe 1:2 (0:1) Tore: Pongolle (54.) bzw. Pachon (42.), Del Moral (71.) Viqueira (Huelva) verschoss in der 94. Minute einen Elfmeter

  • FC Sevilla - Gimnastic Tarragona 2:1 (2:0) Tore: Kanoute (21.,26.) bzw. Cuellar (68.)

  • Athletic Bilbao - Celta Vigo 0:1 (0:1) Tor: Baiano (6.)

  • FC Valencia - CA Osasuna 1:0 (1:0) Tor: Villa (16.) Gelb-Rote Karte: Lopez (90./Valencia)

  • Espanyol Barcelona - Racing Santander 2:2 (1:1) Tore: Tamudo (45.,90./Elfmeter) bzw. Munitis (26.), Chica (87./Eigentor) Rote Karte: Pinillos (90./Santander)

    Samstag:

  • Villarreal - Levante 1:1 (0:0) Tore: Jonathan (66.) bzw. D. Camacho (48.)

  • Real Saragossa - Betis Sevilla 2:1 (2:0) Tore: Milito (12.,30.) bzw. Robert (52.) Rote Karte: Edu (44., Betis)

  • Deportivo La Cornua - Atletico Madrid 1:0 (0:0) Tor: Arizmendi (66.)
    • Bild nicht mehr verfügbar

      Fabio Capello bringt seine Truppe auf Vordermann.

    Share if you care.