Wellness im Mond-Rhythmus

15. November 2006, 12:00
posten

Ganzheitliches Konzept für Körper, Sinne und Augen in den "Best Wellness Hotels Austria"

Das uralte Wissen rund um den Rhythmus des Mondes haben sich die Mitgliedshäuser der "Best Wellness Hotels Austria" für ein neues, ganzheitliches Konzept angeeignet. "La Lunara" vereint Bewegungs- und Beautyprogramme mit Kulinarik und Architektur nach dem Lauf des Himmelskörpers. "Die Gäste interessieren sich immer mehr für ganzheitliche Themen, und gerade der Mond beeinflusst sowohl Körper als auch Lebensvorgänge", sagt die Konzeptentwicklerin und Mondberaterin Andrea Klaunzer.

Himmlisches Programm

"La Lunara" richtet sich nach jenen Mondphasen und Tierkreiszeichen, die der Himmelskörper innerhalb seiner 27-tägigen Reise um die Erde durchläuft. Die Mondphasen - Neumond, zunehmender Mond, Vollmond und abnehmender Mond - geben die grundlegende Richtung des Programmes vor. "Wellnesspakete zum Abnehmen und Entschlacken werden beispielsweise verstärkt in Phasen des abnehmenden Mondes angeboten", erläutert Klaunzer.

Die zwölf Tierkreiszeichen wechseln alle zwei bis drei Tage, sie geben zusätzlich Aufschluss über günstige Spezialbehandlungen und mögliche Körperschwachstellen. Klaunzer: "Tage im Zeichen der Jungfrau zum Beispiel machen Menschen kritischer und statten sie mit einer guten Beobachtungsgabe aus. In diesen Tagen tendiert man aber auch zu einem nervösen Magen. Hier können wir mit leichtem Essen und entspannenden Aktivitäten wie Yoga, Tai Chi oder Bauchmassage entgegenwirken." Ebenso ist jedem Tierkreiszeichen ein bestimmter Körperteil zugeordnet: "Im Zeichen der Fische sind zum Beispiel Anwendungen für die Füße, also Pediküre oder eine Fußmassage, ideal".

Ganzheitliches Konzept

Auf dem Grundkonzept aufbauend bietet jedes Hotel eigene Programme, Themenabende und kulinarische Genüsse an. Zusätzlich dazu können sich Gäste ihr persönliches Wellnesspaket nach dem individuellen Mondzeichen zusammenstellen. "Das Konzept wird ganzheitlich umgesetzt, sei es in Dekoration, umfassender Information sowie Küche und Wellness", erklärte Doris Hilbe vom Central Spa Hotel in Sölden. "Der Gast hat so Zeit, das System in entspannter Atmosphäre kennen zu lernen und erhält von uns Anleitung und Unterstützung", ergänzt Franz Pirktl vom Alpenresort Schwaz in Mieming.

Die 1993 gegründete Vereinigung "Best Wellness Hotels Austria" mit Sitz in Innsbruck zählt 26 Vier- und Fünf-Sterne Hotels in Österreich und Südtirol zu ihren Mitgliedern. Der gemeinsame Schwerpunkt liegt auf "Wellness als ganzheitliches Urlaubskonzept". (APA)

Info:Alle teilnehmenden Hotels
sind unter Best Wellness Hotelszu finden.
  • Der Einfluss des Mondes lässt sich für das Wohlbefinden nutzen.
    foto: der standard/matthias cremer

    Der Einfluss des Mondes lässt sich für das Wohlbefinden nutzen.

Share if you care.