Türkische UNIFIL-Soldaten in Beirut eingetroffen

20. Oktober 2006, 16:20
posten

Einheit ist auf Minenräumung und Wiederaufbau spezialisiert

Beirut - Zur Verstärkung der UN-Mission UNIFIL ist eine Einheit türkischer Soldaten im Libanon eingetroffen. Die Türkei ist das erste muslimische Land, das sich an der UN-Mission für den Libanon beteiligt. Insgesamt will Ankara 681 Soldaten bereitstellen.

Die 95 Ingenieure der türkischen Armee erreichten an Bord von zwei Kriegsschiffen am Freitagmorgen die Hauptstadt Beirut. Der Rest der 261 Mann umfassenden Einheit sollte im Laufe des Vormittags mit dem Flugzeug in Beirut ankommen. Die Truppe ist auf Minenräumung und Wiederaufbauarbeiten spezialisiert. Sie ist in Shaatit in der Nähe der Hafenstadt Tyrus stationiert. Die UNIFIL-Truppe soll insgesamt 15.000 Soldaten umfassen. (APA)

Share if you care.