Shakira gewann MTV Latin America Award für besten Song des Jahres

20. Oktober 2006, 08:06
posten

Auszeichnung als bester internationaler Popkünstler an Robbie Williams

Mexiko-Stadt - Die kolumbianische Popsängerin Shakira ist für ihren Hit "Hips Don't Lie" mit dem MTV Latin America Award für den besten Song des Jahres ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung als bester internationaler Popkünstler ging am Donnerstagabend an Robbie Williams. Der britische Star sorgte bei der Show in Mexiko-Stadt für einen kleinen Skandal, als er während einer Live-Präsentation seines Hits "Rudebox" seinen Hintern entblößte. Als beste Sängerin wurde die Mexikanerin Julieta Venegas ausgezeichnet. Nach Angaben von MTV gaben Musikfans bei der Abstimmung für die Awards über das Internet und per SMS mehr als fünf Millionen Stimmen ab. (APA/AP)
Share if you care.