Rice lehnt Nordkoreas Bedingungen für Atomgespräche ab

20. Oktober 2006, 17:06
6 Postings

USA will finanzielle Restriktionen nicht aufheben

Peking - US-Außenministerin Condoleezza Rice hat Bedingung Nordkoreas zurückgewiesen, vor einer Wiederaufnahme der Atomverhandlungen die finanziellen Restriktionen gegen das kommunistisch regierte Land aufzuheben. Die USA seien zur Wiederaufnahme der Sechser-Gespräche bereit, würden die Strafmaßnahmen aber aufrechterhalten, sagte Rice am Freitag in Peking. "Sie haben uns aufgefordert, ohne Vorbedingungen an den Verhandlungstisch zurückzukehren, was für uns kein Problem ist."

An den seit November 2005 festgefahrenen Gesprächen über das nordkoreanische Atomprogramm nehmen neben den beiden koreanischen Staaten China, Japan, Russland und die USA teil. Nach einem nordkoreanischen Atomtest Anfang Oktober hatten die Vereinten Nationen Sanktionen gegen das international isolierte Land verhängt. Die USA hatten bereits im November vergangenen Jahres einseitige Sanktionen verhängt. (APA/Reuters)

Share if you care.