Annan fordert von Libanon Entwaffnung der Hisbollah

20. Oktober 2006, 15:04
posten

Umwandlung der Miliz in reine politische Partei sei "Schlüsselelement"

New York - Der scheidende UN-Generalsekretär Kofi Annan hat die libanesischen Behörden aufgefordert, sich schnellstens auf eine Entwaffnung der radikal-islamischen Hisbollah zu einigen. Die Umwandlung der Miliz in eine reine politische Partei sei ein Schlüsselelement, um ein Ende der Feindseligkeiten mit Israel herbeizuführen, sagte Annan im UN-Sicherheitsrat am Donnerstag (Ortszeit).

Zudem sei der Schritt notwendig, damit der Libanon seine vollständige Souveränität, territoriale Integrität und politische Unabhängigkeit wiedererlangen könne. Er hoffe zutiefst, dass die Lehren aus dem einmonatigen Krieg mit Israel im Sommer gezogen würden und der "Libanon aus der Asche der Zerstörung und des Krieges wiederauferstehen" werde.

Die Entwaffnung der Hisbollah ist im Libanon umstritten. Die Miliz ist im Parlament vertreten und stellt auch Minister. (APA/Reuters)

Share if you care.