Snowtracks 16mm Snowboardfilm Tour durch Österreich

25. Oktober 2006, 15:16
posten
Im Rahmen der "Snowtracks 16mm Snowboardfilm Tour" wird Absinthe Films (www.Absinthe-Films.com) neuer Wurf "More" sieben Mal vorgestellt, das ganze in Kombination mit einem opulenten DJ Lineup, das u.a. mit DJ Mad von den (Absoluten) Beginnern, DJ Phono von Deichkind, DJ DSL, DJ Beware (FM4), Zuzee (Waxolutionists) uvm. aufwarten kann.

Den Start macht am 20.10. ab 21h das Planetarium im Wiener Prater, wo der Film in den Sternenhimmel inszeniert wird. Anschliessend bitten DJ Mad, Bastillo, Simon Verve und Stoney the Flute an Querflöte, Gitarre und Bongos sowie Qube auf die Tanzfläche.

Das Team von Absinthe Films um den Schweizer Patrick Armbruster und den Amerikaner Justin Hostynek hat die letzten Jahre die Aufnahmetechniken immer wieder revolutioniert, die Hubschrauber- und Kabelsequenzen von fliegenden Menschen sind mittlerweile der Standard.

Das Fahrerteam von "More" liest sich wie das Who is Who des Snowboardens, von aktuellen Top Stars wie Nicolas Müller und Travis Rice bis zum ewigen Superstar der Szene, Terje Haakonsen.

Termine:

  • 20.10. Planetarium, Prater Wien:
    DJ Mad (beginner), Stoney the Flute (bujaka.at), Bastillo (groovebox/gitarre), Qube (rollerball)
  • 21.10. PPC, Graz:
    DJ Whatever (djwhatever.com), Chrisfader (ITF ö champion), Flowkee (optimal/reset), Flatz (hittisau)
  • 25.10. Weekender Club, Innsbruck:
    Kid Fresh (lordzoffittness), Qube (rollerball), Robberry (circuscollective)
  • 27.10. Rockhouse, Salzburg:
    Phono (deichkind), Robbery (circuscollective), Bastillo (groovebox/gitarre), HerrZog & Flatz (groovebox)
  • 10.11. Warehouse, St.Pölten:
    Beware (fm4), Zuzee (waxos), Flatz (hittisau)
  • 25.12. Alte Kaserne, Lochau:
    Dj DSL (g-stone), Vima (rauchclub), qube (rollerball)
  • 26.12. Postgarage, Lech: DJ DSL (g-stone), Ed Royal (innvision.re), Robbery (circuscollective)
    • Artikelbild
    Share if you care.