Ausstellung: Welt des "Sparefroh"

19. Oktober 2006, 14:42
1 Posting

Bezirksmuseum Alsergrund zeigt Spargeschenke der (heutigen) Bank Austria Creditanstalt aus 30 Jahren

Wien - Die Welt von "Sparefroh & Co" vom 22. Oktober 2006 bis 28. Februar 2007 eine Ausstellung des Bezirksmuseums Alsergrund gewidmet. Zu sehen gibt es Spargeschenke der (heutigen) Bank Austria Creditanstalt aus 30 Jahren, darunter den legendären biegsamen Gummimann mit Drahtskelett , aber auch historische Raritäten wie eine Sparbüchse aus der Zwischenkriegszeit.

Gesammelt wurden die Geschenke von Renate Steinkellner, die 1977 für die Zentralsparkasse zu arbeiten begann. Sie stellte für die Ausstellung Weltspartagsgeschenke aus 30 Jahren zur Verfügung. Ergänzt wurden diese durch Jugendspargeschenke, die mehrmals pro Jahr an eifrige junge Sparer vergeben wurden.

Private Leihgaben

Mit Hilfe von über 50 privaten Leihgebern konnten aber auch historisch beeindruckende Stücke wie eine Sparbüchse der "Zentral-Sparcasse der Gemeinde Wien" aus der Zwischenkriegszeit und zahlreiche Sparbücher - das älteste von 1911 - zusammengetragen werden. Seit das Vorhaben publik wurde, habe es ein "tolles Echo" gegeben, meinte Brigitte Neichl, die als ehrenamtliche Mitarbeiterin für das Bezirksmuseum tätig ist. Die Leute seien mit Sackerln gekommen und hätten die Leihgaben vorbei gebracht, so Neichl.

Besondere Aufmerksamkeit gilt in der Ausstellung dem "Sparefroh". Der "Freund aller Kinder" stammt ursprünglich aus Deutschland und wurde vom Werbeleiter Karl Damisch 1955 nach Österreich geholt. Die Grafikerin Rosi Grieder verpasste ihm dann in den 1960er Jahren gemeinsam mit ihrem damaligen Mann Lorenz ein neues Image. Sie übernahm auch die grafische Gestaltung der "Sparefroh-Zeitung", von der alte Ausgaben in einer Vitrine im Eingangsbereich zu sehen sind. (APA)

Bezirksmuseum Alsergrund
Währingerstraße 43
1090 Wien
Tel. (01) 400 34 09 127

"Sparefroh & Co im Museum"
22. Oktober 2006 bis zum 28. Februar 2007
jeweils Mittwoch 9.00 bis 11.00 Uhr und Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der legendäre "Sparefroh".

Share if you care.