Bloomberg "derzeit" nicht zum Verkauf

25. Oktober 2006, 11:45
posten

"Lieber später als früher", so der Gründer der Nachrichtenagentur

Die Nachrichtenagentur Bloomberg steht nach Aussage von deren Gründer Mike Bloomberg derzeit nicht zum Verkauf. Obwohl in letzter Zeit mögliche Käufer an ihn herangetreten seien, wolle er den Nachrichten- und Finanzinformationskonzern zum aktuellen Zeitpunkt nicht veräußern. Sollte sich zu irgendeinem Zeitpunkt die Notwendigkeit eines Verkaufs ergeben, hoffe er darauf, dass dies "lieber später als früher" geschehe, hieß es in einer am Mittwoch verbreiteten Mitteilung. Bloomberg ist auch Bürgermeister der Stadt New York. (APA/Reuters)
Share if you care.