Softwarehersteller SAP legt Zahlen für drittes Quartal vor

19. Oktober 2006, 12:47
posten

Bei Umsatz und Gewinn zweistellige Plusraten erwartet

Europas führender Softwarehersteller SAP legt am Donnerstag die Zahlen für das dritte Quartal 2006 vor. Es wird damit gerechnet, dass das deutsche DAX-Unternehmen sowohl beim Kerngeschäft mit den Softwarelizenzen als auch bei Umsatz und Gewinn zweistellig zulegen und damit den Abstand zum Hauptkonkurrenten Oracle weiter ausbauen wird.

414 Millionen Euro

Im zweiten Quartel hatte der Weltmarktführer für Unternehmenssoftware einen Umsatz von 2,2 Milliarden und ein Ergebnis nach Steuern von 414 Millionen Euro erzielt. Der Erlös aus dem Verkauf von Softwarelizenzen lag bei 621 Millionen Euro.(APA/dpa)

Link

SAP

Share if you care.