Jan Hosa neuer Executive CD bei PKP proximity

23. November 2006, 18:44
4 Postings

Er wird künftig gemeinsam mit Roman Sindelar als Mitglied der Geschäftsleitung die vier Kreativteams bei PKP leiten

Nach den Etatgewinnen der letzten Monate (Kurier, ÖBB, ORS) und einigen anstehenden New Business-Präsentationen holt PKP proximity Jan Hosa als Creative Head an Board. Jan Hosa wird künftig gemeinsam mit Roman Sindelar als Mitglied der Geschäftsleitung die vier Kreativteams bei PKP leiten und neben New Business Kunden wie mobilkom austria, Toyota, HP und die Österreichischen Lotterien verantworten.

Hosa startete nach Abschluss seiner Graphic Design-Ausbildung als Layouter bei Druckereien und einem Zeitschriftenverlag und war einer der Gründer von medienhaus + partner, wo er im Zuge seiner Tätigkeit als Kreativ-Geschäftsführer die Medienbereiche Print und TV verantwortete. Danach war er vier Jahre bei Spreitzer New Media und in Folge als Executive CD von OgilvyOne und Ogilvy Interactive tätig.

"Ideen zu entwickeln und dabei keine Einschränkungen durch Agenturstrukturen und Medien zu haben, war immer schon meine Art zu denken. Das deckt sich perfekt mit der Philosophie von PKP proximity. An Markenführung und –kommunikation mit allen zur Verfügung stehenden und noch zu entwickelten Möglichkeiten arbeiten zu können, beruht schlußendlich auf einem kreativen Potential, strategischen Ressourcen und letztendlich auf den besondere Qualitäten des gesamten Teams. Diese Voraussetzungen und Skills gibt es bei PKP und ich freue mich hier künftig mitgestalten zu können.", so Jan Hosa. (red)

  • Jan Hosa

    Jan Hosa

Share if you care.