25. Oktober 2006, 11:40
posten
Die auflagenstärkste Zeitung Kanadas, der "Toronto Star", wird künftig von einer Frau geleitet. Die aus Kroatien eingewanderte Jagoda Pike übernimmt als neue Herausgeberin das Steuer von Michael Goldbloom, berichtet die Zeitung. Die heute 46-Jährige war im Alter von neun Jahren nach Kanada gekommen, ohne ein Wort Englisch zu sprechen.

Die neue Herausgeberin ernannte Fred Kuntz zum neuen Chefredakteur. Er wird den bisherigen Chefredakteur Giles Gherson ablösen.

Der "Toronto Star" hat nach eigenen Angaben an Wochentagen eine Auflage von 443.000 Exemplaren, am Wochenende werden 643.000 Zeitungen verkauft. Im letzten Quartal war der Gewinn um 28 Prozent auf 25,6 Mio. kanadische Dollar (18 Mio. Euro) gesunken. (APA)

Share if you care.