"Starmania": Geld zurück für SMS

23. Oktober 2006, 13:46
28 Postings

Zusätzliche Sicherheitsnetze für Voting - Tanja wäre auch inklusive SMS-Votes ausgeschieden

Auf Grund eines technischen Problems war es wie berichtet im Rahmen von "Starmania" am Freitag, dem 13. Oktober 2006, nicht möglich, für einige Kandidaten per SMS zu voten. Den Regeln entsprechend wurde daher das gesamte SMS-Voting aus der Wertung genommen.

Eine ORF-Arbeitsgruppe habe nun gemeinsam mit den Serviceprovidern das Problem, das sowohl auf ein technisches Gebrechen als auch auf einen Synchronisierungsfehler bei der Übermittlung der Daten zurückzuführen sei, aufgeklärt und behoben, teilt der ORF mit. Für den reibungslosen Ablauf künftiger Votings seien außerdem zusätzliche Sicherheitsnetze eingezogen worden.

Dem ORF liegen mittlerweile alle abgegebenen SMS-Stimmen vor, das Votingergebnis hat sich nicht geändert, Tanja wäre auch inklusive SMS-Votes ausgeschieden. Jene Voter, denen der Betrag bereits abgebucht wurde, erhalten ihr Geld zurückerstattet. (red)

Share if you care.