Whitney Houston reichte Scheidung ein

30. Oktober 2006, 13:29
4 Postings

Popstar beantragte Trennung und Sorgerecht - Anwältin: Bobby Brown macht schwierige Zeit durch

Los Angeles - Nach 14 Jahren Ehe hat Popstar Whitney Houston die Scheidung von ihrem Ehemann Bobby Brown eingereicht. Die 43-Jährige stellte den Antrag in dieser Woche beim Oberen Gericht im kalifornischen Orange County, wie ihre Agentin Nancy Seltzer am Dienstag erklärte.

Vor einem Monat hatte die Grammy-Preisträgerin wegen "unüberbrückbarer Gegensätze" vor Gericht die Trennung und das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter beantragt. Browns Anwältin lehnte eine Stellungnahme ab. Ihr Mandant mache wegen der Trennung eine schwierige Zeit durch, sagte sie. Houston und und der 37-jährige Brown sind seit 1992 verheiratet, ihre Tochter ist 13 Jahre alt. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Bobby Brown und Whitney Houston bei einem gemeinsamen Auftritt im Jahr 2003.

Share if you care.