Real-Beschwerde gegen Ronaldo-Ausschluss

25. Oktober 2006, 10:38
12 Postings

Gesperrter Brasilianer würde im Klassiker gegen Barcelona fehlen

Madrid - Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid will gegen die Gelb-Rote Karte gegen Stürmerstar Ronaldo im Meisterschaftsspiel bei Getafe (0:1) am Samstag Beschwerde einlegen. Ronaldo wäre für ein Spiel gesperrt, und würde Real am Sonntag im Klassiker gegen Barcelona wegen der Sperre fehlen.

"Wir werden gegen die erste gelbe Karte Einspruch erheben", sagte Pedrag Mijatovic, sportlicher Direktor bei Real am Rande des Champions League Spieles bei Steaua Bukarest. Ronaldo hatte in der 82. Minute wegen eines Fouls Gelb und in der 89. Minute wegen Schiedsrichterkritik Gelb-Rot gesehen. (APA/AFP)

Share if you care.