Mittwoch: Blessing Bell - Glocken des Glücks

17. Oktober 2006, 19:45
posten

23.15 bis 0.45 | WDR | FILM | Koufuju no kane, Japan 2002. Sabu

Der schönste Film des Tages: Das Leben eines Mannes, der eines Morgens ohne Arbeit vor seiner Fabrik steht, erweist sich als Tragikomödie der Zufälle. Igarashi (Terajima Susumu) läuft durch die Stadt und begegnet dabei zahlreichen Menschen, die eines zu verbinden scheint: die Nähe zum Tod. "Blessing Bell" ist eine Art meditatives Roadmovie, mit dem Buster Keaton seine Freude gehabt hätte.
Share if you care.