Angedudelt in der Lounge: Marcos Valle im Wiener Birdland

18. Oktober 2006, 11:47
posten

Der Großmeister lauer Brasil-Schunkler stellt sein im Vorjahr erschienenes Album "Jet Samba" live vor

Freunde des niederschwelligen Jazz und loungemäßig angedudelter Brasil-Rhythmen pilgern am Freitag ins Birdland. Marcos Valle, ein Großmeister lauer Brasil-Schunkler stellt sein im Vorjahr erschienenes Album "Jet Samba" live vor.

Valle gilt als einer der einflussreichsten zeitgenössischen Künstler seiner Heimat. Als Nachgeborener der Bossa-Nova-Generation hat er diesen Stil in den USA unter dem Einfluss der Arbeit von Henry Mancini weiterentwickelt und wurde damit nicht nur in seiner Heimat ein Superstar. Seine Instrumentals sind zwar superlässig arrangiert, auf Dauer lässt fehlender Gesang dann doch das Gefühl aufkommen, dass hier das selbe Gericht immer wieder hochgekocht wird. Fans schätzen gerade dieses auch als atmosphärisch zu deutende Moment in seiner Musik - und live geht Valle wohl alles rasanter an. (flu/ DER STANDARD, Printausgabe, 18.10.2006)

20. 10., 20 Uhr
Birdland
Am Stadtpark 1
Landstr.-Hauptstr. 2
  • Artikelbild
    foto: universal
Share if you care.