Venusmuseum in Willendorf wird adaptiert

24. Oktober 2006, 17:06
posten

Räumlichkeiten werden erneuert und der Außenbereich wird umgestaltet - Gesamtkosten: 112.000 Euro

Krems - Das Venusmuseum in Willendorf in der Wachau (Bezirk Krems) wird adaptiert. Die Räumlichkeiten sollen erneuert, und der Außenbereich umgestaltet werden, berichtete die ecoplus in einer Aussendung am Dienstag. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 112.000 Euro.

Die Förderung solle nun einen "zusätzlichen Imagegewinn bringen", so Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann. Vor rund 100 Jahren fanden die ersten archäologischen Forschungen in Willendorf statt, 1908 wurde hier die weltberühmte "Venus von Willendorf" gefunden. Das 25.000 Jahre Stück ist eines der bekanntesten archäologischen Fundstücke Österreichs. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.