"Goldener Prometheus" für Detlev Buck

26. Oktober 2006, 18:46
5 Postings

Sein Film "Knallhart" erhielt Hauptpreis beim Internationalen Filmfestival von Tiflis

Berlin - Detlev Bucks Sozialdrama "Knallhart" ist auf dem 7. Internationalen Filmfestival von Tiflis mit dem Hauptpreis "Goldener Prometheus" ausgezeichnet worden. Das habe die Jury unter Vorsitz des britischen Regisseurs Hugh Hudson ("Die Stunde des Siegers") in der georgischen Hauptstadt bekannt gegeben, teilten die Freunde der Deutschen Kinemathek am Dienstag in Berlin mit. Fred Kelemens ""Glut", eine deutsch-lettische Koproduktion, erhielt in Tiflis den "Silbernen Prometheus" für die beste Regie. (APA/dpa)
  • Szene aus "Knallhart" von Detlev Buck
    foto: filmladen

    Szene aus "Knallhart" von Detlev Buck

Share if you care.